Mehr Umfang dank schonendem Verfahren

Wenn Sie sich einen deutlich größeren Eichelumfang wünschen, kann Ihnen eine spezielle Hyaluron-Behandlung helfen. Das Körpergefühl wie auch das Erleben beim Liebesakt lassen sich durch eine solche Penisverdickung (Fachbegriff: Penis-Augmentation) häufig verbessern. Unser Verfahren ist besonders sicher: Eine Verletzung der Schwellkörper, wie sie bei anderen Behandlungen vorkommen kann, ist ausgeschlossen.

Sinn für Ästhetik

Eine Penisvergrößerung in Hamburg bei der Praxis Prager & Partner verläuft schonend und kommt ohne sichtbare Narbenbildung aus. Wir nutzen für die Penisverdickung im Bereich der Eichel eine verfeinerte Variante der sogenannten Mushroom-Technik. Nach der Behandlung ist das Glied in aller Regel wohlproportioniert und gibt ein sehr harmonisches Bild ab. Die ästhetisch ansprechende Penisvergrößerung in unserer Praxis wird möglich durch die Verwendung von Hyaluron. Dieser Stoff ist auch auf ganz natürliche Weise im Körper vorhanden. Er bindet hervorragend das Wasser im Hautgewebe. Daher ist Hyaluron besonders dazu geeignet, Hautpartien aufzupolstern und das Gewebevolumen zu vergrößern:

  • Bei der Behandlung bringen wir rund um Ihren Eichelkranz eine genau berechnete Menge Hyaluron ein.
  • Dadurch erreichen wir sowohl im Ruhe- als auch im erigierten Zustand eine deutlich sichtbare Verdickung der Eichel.
  • Die Penisverdickung ist direkt nach der Behandlung zu sehen.
  • Die erreichte Penisvergrößerung geht in der Regel einher mit einer erhöhten Sensibilität Ihres Penis.

Die Penisverdickung kann nicht nur den Umfang der Eichel erweitern, sie verstärkt bei vielen Patienten auch die Erektion und das sexuelle Empfinden. Welcher neue Umfang durch die Penisvergrößerung möglich ist, hängt von der Beschaffenheit Ihres Gliedes ab. In einem ausführlichen Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen alle Möglichkeiten auf, die eine Penisverdickung in Ihrem Fall bietet. Wenn Ihr Glied beschnitten sein sollte, ist das übrigens kein Hindernis für eine Penisvergrößerung

Vorteile der Penisvergrößerung auf einen Blick

  • Sichtbare Erweiterung des Eichelumfangs
  • Erhöhte Sensibilität der Eichel
  • Verstärktes sexuelles Empfinden möglich
  • Lang anhaltender Behandlungseffekt
  • Keine auffallende Narbenbildung
  • Verbesserung von Körpergefühl und Selbstbewusstsein
  • Sicheres Verfahren

Patienten, die sich bisher einer Penisverdickung unterzogen haben, berichten zum Beispiel von deutlich mehr Selbstsicherheit bei der Partnerwahl. Das Liebeserlebnis kann durch die Penisvergrößerung intensiver werden, die sexuelle Befriedigung steigen.

Behandlungsablauf bei der Penisverdickung

Die Penisvergrößerung findet in unserer Hamburger Praxis ambulant unter örtlicher Betäubung statt. Das Hyaluron wird über einige winzige Zugänge rund um Ihren Eichelkranz eingebracht – und zwar so, dass sich bei der Penisvergrößerung ein möglichst harmonisches, symmetrisches Bild ergibt. Dafür bürgt neben der großen ärztlichen Erfahrung das ästhetische Gespür unserer Spezialisten. Wir verwenden für die Penisvergrößerung ausschließlich bewährte Hyaluron-Präparate. Sie lösen im Normalfall keine Allergien oder Unverträglichkeiten aus. Die Behandlung zur Penisvergrößerung dauert üblicherweise nicht länger als eine Viertelstunde. Nach der Behandlung erfolgt eine kurze Kompression zur Blutstillung. Ein Verband ist im Anschluss an die Penisvergrößerung nicht erforderlich. Nach erfolgter Behandlung zur Penisverdickung können Sie direkt wieder nach Hause gehen und sich über den erweiterten Umfang Ihrer Eichel freuen.

Dauerhafter Effekt

Die Ergebnisse einer Penisvergrößerung sind in der Regel deutlich und dauerhaft:

  • Das Ergebnis der Penisverdickung zeigt sich sofort.
  • Die Wirkung der Penisvergrößerung hält durchschnittlich ein Jahr an.
  • Über den gesamten Wirkzeitraum ist eine beständige Formerhaltung zu erwarten.

Frühzeitige Nachbehandlungen sind bei einer Penisvergrößerung in den meisten Fällen nicht erforderlich. Nach Rückgang der Wirkung kann die Penisvergrößerung aufgefrischt werden. Im Verlauf von mehreren Sitzungen kann zwecks weiterer Penisverdickung natürlich auch mehr Volumen eingebracht werden. Schwellungen, Juckreiz und leichte Rötungen sind kurz nach der Behandlung normal, verschwinden aber meist schnell wieder. Sport ist üblicherweise ohne Einschränkung möglich. Ihren Penis sollten Sie in der ersten Zeit nach der Penisvergrößerung noch ein wenig schonen. Geschlechtsverkehr ist üblicherweise 72 Stunden nach der Penisverdickung wieder möglich.

Ausführliche Beratung

Wir beraten Sie jederzeit gerne zum Thema Penisvergrößerung in unserer Hamburger Praxis – und erläutern Ihnen, was das Verfahren in Ihrem Fall bewirken kann. Bitte vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin bei Prager & Partner.